Die Ägyptologie feiert

Mit der Entzifferung der Hieroglyphen und der Entdeckung des Grabes von Tutanchamun feiert die Ägyptologie in diesem Jahr gleich zwei bedeutende Ereignisse. Viele Museen, Institutionen und Universitäten würdigen diese herausragenden Entdeckungen mit einem Veranstaltungsprogramm. Wir haben diese Veranstaltungen für Sie zusammengetragen.  […] weiter

Tutanchamun Galerie im Grand Egyptian Museum

Das sagenumwobene Grab des Kindkönigs Tutanchamun wurde vor genau 100 Jahren, am 4. November 1922 im Tal der Könige entdeckt. Im Grand Egyptian Museum wird der Grabschatz nun erstmals komplett ausgestellt. Die Ausstellungsgestaltung stammt von ATELIER BRÜCKNER.  […] weiter

Tutanchamun und die Hieroglyphen

In diesem Herbst jähren sich zwei besondere Jubiläen zum 200. bzw. 100. Mal: die Entzifferung der altägyptischen Hieroglyphen durch den französischen Sprachwissenschaftler Jean-François Champollion im Herbst 1822 und die Entdeckung des Grabes des Tutanchamun durch den Briten Howard Carter im ägyptischen Tal der Könige im Herbst 1922. […] weiter

Neue Ausstellung über die Kindheit zur Zeit von Tutanchamun

Hundert Jahre nach der Entdeckung des Grabes von Tutanchamun wird ein neu finanziertes Projekt des Petrie Museum of Egyptian and Sudanese Archaeology in London das Leben der Kinder an der antiken Stätte von Amarna erforschen und die Frage stellen, wie viel sich in der heutigen Zeit verändert hat.  […] weiter

Relieffragment aus dem Grab des Maya

Die faszinierende Farbigkeit der Relieffragments Das Fragment war wohl einst Teil einer Reliefwand in einer Grabkammer. Erhalten ist der im Profil nach links gerichtet Kopf eines jungen Mannes. Er trägt [...] weiter