Ein vollständiges Thermopolium in Pompeji

Das Thermopolium von Regio V, eine der cauponae/Garküchen in Pompeji, mit dem Bild einer reitenden Nereide, das 2019 teilweise ausgegraben worden ist, ist jetzt in seiner Gesamtheit wieder zu sehen. Gefunden wurden weitere dekorative Stillleben, Speisereste, Tierknochen und Opfer der Eruption. […] weiter

Analyse antiker Zähne gibt Aufschluss über soziopolitische Systeme

Die wissenschaftliche Analyse der unterschiedlichen Essgewohnheiten zweier Gesellschaften im Norden Perus vor 6.000 Jahren hat es einem Team von Vanderbilt-Forschern ermöglicht, neue Schlüsse darüber zu ziehen, wie sich komplexe soziopolitische Strukturen in alten Andengesellschaften herausbildeten.  […] weiter

Gute Lehre bei Jorit Wintjes (JMU Würzburg)

Das bayerische Wissenschaftsministerium hat Jorit Wintjes mit dem „Preis für gute Lehre“ ausgezeichnet. Der Professor am Lehrstuhl für Alte Geschichte engagiert sich in der Lehre für die Verbindung von Theorie und Praxis. […] weiter

Ramses-Puzzle

Der Granittorso einer Statue aus der Sammlung des Rijksmuseum van Oudheden entpuppt sich als zusammengehörig mit einem Königskopf aus der Sammlung des Oriental Institute Museum der Universität Chicago. […] weiter