Diebstahl in Pompeji

Am 4. Oktober wurde festgestellt, dass ein marmorner Kanaldeckel (Durchmesser ca. 20 cm), der zu einem Zisternenmund in einem Raum der Casa di Sirico in Pompeji gehörte, entfernt worden war. Der Park meldete den Vorfall umgehend den Carabinieri, die Ermittlungen aufgenommen haben. […] weiter

Roboter rekonstruieren in Pompeji

In Pompeji hat das Projekt "RePAIR", ein Akronym für Reconstruction the past: Artificial Intelligence and Robotics meet Cultural Heritage, begonnen. Zum ersten Mal wird eine hochmoderne Technologie für die physische Rekonstruktion von Wandmalereifragmenten eingesetzt, die nur schwer wieder zusammengesetzt werden können. […] weiter

Lesenswert

Wir stellen vier neue Bücher aus dem Programm der wbg vor. Bekannte Autoren wie Holger Sonnabend, Karl-Wilhelm Weeber und Massimo Ossana präsentieren neue Einblicke in verschiedene Bereiche des Altertums. Pompeji, Die Straßen von Rom, Tiberius und Papyrus Ebers. […] weiter

Digitale Rekonstruktion der neuen Gaststätte in Pompeji

Im Studiengang Patrimonio Virtual der Universidad de Alicante ist eine digitale 3D-Rekonstruktion der im letzten Jahr weiter ausgegrabenen Gaststätte in der Regio V von Pompeji entstanden. Das Video gibt einen fantastischen Eindruck des Raumes, seiner Ausstattung und Atmosphäre. Die Rekonstruktion basiert auf Fotografien von Luigi Spina / Parco Archeologico di Pompei. […] weiter