ANTIKE WELT Kolloquium

Das ANTIKE WELT Kolloquium, in Zusammenarbeit mit dem Rheinischen Landesmuseum Trier, widmet sich 2022 dem Untergang des Römischen Reiches. […] weiter

Umzug von 360 kg schwerem Kaiserkopf in Mainz

Die Vorbereitungen zur Sonderausstellung "Niedergang oder Neuanfang? - Mainz und Köln zwischen Antike und Mittelalter" im Landesmuseum Mainz laufen auf Hochtouren. Der Umzug eines 360 Kilogramm schweren römischen Porträtkopfes, wohl ein Kaiserkopf, bedurfte nun eines Spezialkrans. […] weiter

Nordafrika kommt exklusiv nach Trier

Erstmals kommen Leihgaben aus vier der wichtigsten algerischen und tunesischen Museen anlässlich der Landesausstellung "Der Untergang des römischen Reiches" in das „Zentrum der Antike“ nach Trier. […] weiter