Marokko: Polnische Archäologen entdecken römischen Militärturm

Ein polnisch-marokkanisches Archäologenteam hat in der Stadt Volubilis (Marokko) einen militärischen Beobachtungsturm aus der Zeit des Römischen Reiches entdeckt. Die Forscher suchen nach einer Antwort auf die Frage, in welchem Zeitraum das römische Verteidigungssystem in Marokko existierte. […] weiter

Fünf neue Forschungsprojekte für das Akademienprogramm

Über Keilschrifttexte aus dem Irak, hinduistische Tempellegenden Südindiens, archäologische Quellen des Niedergermanischen Limes, die Entwicklung von Wissensnetzen in mittelalterlichen romanischen Volkssprachen bis hin zur digitalen Edition der Werke Jean Pauls erstrecken sich die Themen der neuen Langfristvorhaben, die nach dem Beschluss der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz vom 5. Juli neu in das gemeinsame Forschungsprogramm der Wissenschaftsakademien aufgenommen werden können.  […] weiter

Niedergermanischer Limes ist Weltkulturerbe

Das UNESCO-Welterbekomitee hat den Niedergermanischen Limes mit seinen Fundplätzen in Nordrhein-Westfalen, den Niederlanden und Rheinland-Pfalz in die Liste der Weltkulturerbestätten aufgenommen. […] weiter