Toi moko kehren nach Neuseeland zurück

Am 12.10.20 fand im Ethnologischen Museum der Staatlichen Museen zu Berlin eine Zeremonie statt, um die mumifizierten Köpfe (Toi moko) von zwei tätowierten Maori-Köpfen für ihre Rückführung nach Neuseeland vorzubereiten. […] weiter

Germanen – Eine archäologische Bestandsaufnahme

Die Ausstellung im Sonderausstellungsraum der James-Simon-Galerie präsentiert den aktuellen Forschungsstand zu den Germanen und stellt anhand zahlreicher Neufunde und hochrangiger Leihgaben die Besiedlungsgeschichte des rechtsrheinischen Gebietes zwischen dem 1. Jahrhundert [...] weiter