Museumserinnerungen gesucht! Aufruf des Vorderasiatischen Museums Berlin

Am 9.11.2021 eröffnet im Berliner Pergamonmuseum die Studienausstellung «Nebukadnezar im Sozialismus – Das Vorderasiatische Museum in der DDR». Die Ausstellung präsentiert die Aktivitäten des Museums und seiner Mitarbeitenden und fragt nach der Rolle des Museums in der damaligen Gesellschaft. Wir wollen aber auch die Perspektiven der Gäste ansprechen und integrieren. Deshalb fragen wir Sie: Wie haben Sie selbst das Museum wahrgenommen? Teilen Sie mit uns Ihre persönlichen Erinnerungen an Ihre Besuche im Vorderasiatischen Museum vor 1990 und werden Sie Teil der Ausstellung! Hier sind Sie gefragt, liebe Leserinnen und Leser der ANTIKEN WELT:

  • Haben Sie besondere Erinnerungen an einen Besuch im Vorderasiatischen Museum vor 1990?
  • Haben Sie bei Ihrem Besuch Fotos gemacht und möchten zu diesen Fotos etwas erzählen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht unter vam.erinnerungen@smb.spk-berlin.de

Ein Beispiel von 1983

Internationaler Museumstag

Am Internationalen Museumstag 1983 haben Kinder und Jugendliche in Zusammenarbeit mit dem Museumspädagogischen Dienst eine babylonische Neujahrsprozession veranstaltet. Diese selbstgebastelte Puppe stellt einen babylonischen König dar und war Teil der Prozession (VAK 84, © Staatliche Museen zu Berlin – Vorderasiatisches Museum, Christopher Hölzel).


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.