Hund, Katze, Maus. Tiere in der Antike

Staatliche Antikensammlung München Königsplatz1, München

Mit zahlreichen Objekten wird die Bedeutung der Tiere für die Menschen in der Antike vorgestellt: Sie wurden bei Kulthandlungen geopfert, hatten als Attribute der Götter große Bedeutung und sicherten als Nutztiere den Alltag der Menschen. In die Ausstellung ist ein besonderer Kreativbereich integriert. Hier besteht die Möglichkeit zur spielerischen Erkundung des Ausstellungsthemas und zur schöpferischen [...] weiter

Von Angesicht zu Angesicht – Thorvaldsen und die Porträts

Thorvaldsen Museum Bertel Thorvaldsens Plads 2, Kopenhagen

Die Ausstellung »Ansigt til Ansigt. Thorvaldsen & Portraettet« wird anlässlich des 250. Geburtstages von Bertel Thorvaldsen (1770-1844) gezeigt. Dabei werden die vom dänischen Bildhauer geschaffenen Porträts denen aus der griechisch-römischen Antike gegenübergestellt. Di-So 10-17 Uhr

Maya

MAMUZ Museum Mistelbach Waldstraße 44-46, Mistelbach

Das MAMUZ Museum Mistelbach zeigt bis zum 22. November eine Ausstellung zur faszinierenden Kultur der Maya und liefert damit erstmals seit 25 Jahren eine umfassende Maya-Schau in Österreich. Die Ausstellung wirft einen eingehenden Blick auf den Lebensraum der Maya sowohl im tropischen Tiefland als auch im vulkanischen Hochland Guatemalas. Wie gelang es den Menschen trotz [...] weiter

Glas

Rijksmuseum van Oudheden Rapenburg 28, Leiden

Das Rijksmuseum van Oudheden in Leiden besitzt die reichste Sammlung von römischem Glas in den Niederlanden. Ein großer Teil ist nicht dauerhaft ausgestellt, nun werden viele dieser Objekte aber auch Glasgefäße und -schmuck aus der ägyptischen und griechischen Periode sowie auch einige merowingische und frühislamische Gläser ausgestellt. Di-So 10-17 Uhr Flasche in Traubenform, aus einem [...] weiter

2 Millionen Jahre Migration

Museum und Park Kalkriese Venner Straße 69, Bramsche-Kalkriese

Die Sonderausstellung im Museum und Park Kalkriese bietet einen Überblick über die Geschichte und Beweggründe der Ein- und Auswanderer in der Menschheitsgeschichte, von den Anfängen vor 2 Millionen Jahren über die Migration im Römischen Reich und die Völkerwanderungszeit bis hin zur Auswanderung nach Amerika. Mo-So 10-18 Uhr

Medicus – Die Macht des Wissens

Historisches Museum der Pfalz Domplatz 4, Speyer

Wiedereröffnung Dargestellt wird die Entwicklung der Medizin vom Altertum bis zur Gegenwart: das medizinische Wissen der antiken Völker, die Verbreitung dieser Kenntnisse über Rom und Byzanz in den arabischen Raum und die Rückkehr nach Europa im 11. Jh., wo besonders in den Klöstern die Heilkunst ausgeübt wurde. Auf den Spuren des Medicus begibt sich die [...] weiter

Oriental Grand Tour

Antikenmuseum Basel St. Alban-Graben 5, Basel

Unter dem Titel "Oriental Grand Tour. Fotografien aus der Sammlung Ruth und Peter Herzog" präsentiert das Antikenmuseum Basel das Thema der Orientfotografie im 19. Jahrhundert.