Antiker „Kühlschrank“ in Legionslager entdeckt

Bei Ausgrabungen in einem römischen Legionslager in Novae (Bulgarien) entdeckten polnische Archäologen einen Behälter aus Keramikplatten, der zur Aufbewahrung von Lebensmitteln diente und als antiker "Kühlschrank" bezeichnet werden kann, sowie eine Reihe einzigartiger Münzen. […] weiter

Wertvoller Helm aus dem illegalen Antikenhandel gerettet

Nach Ermittlungen der Manhattener Staatsanwaltschaft konnten diverse Kunstgegenstände aus Raubgrabungen im Besitz eines New Yorker Sammlers sichergestellt werden. Ein kostbarer Helm des 4. Jh. v. Chr. wurde nun an den bulgarischen Staat übergeben. […] weiter

Küchengeschirr in römischer Offiziersvilla entdeckt

Polnische Archäologen haben in der Villa eines römischen Offiziers im Legionslager Novae in Bulgarien ein exklusives Küchengeschirr entdeckt. Neben Töpfen mit Deckeln, Schüsseln und Tassen fanden die Forscher auch Gläser, die heutigen Biergläsern ähneln. […] weiter