Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Unbekanntes Ostkreta: Einblick in eine abwechslungsreiche Geschichte

13. Oktober 2023 23. Oktober 2023

Leserreise nach Ostkreta

Vor über 4.000 Jahren entwickelten die nach ihrem mythischen König Minos benannten Minoer auf Kreta die erste europäische Hochkultur. Viele eindrucksvolle Bauten und Monumente zeugen noch heute von diesen großen Zeiten. Berühmt sind die prächtigen Paläste von Knossos, Malia, Phaistos und Kato Zakros. In den letzten Jahren wurden aber auch viele neue Anlagen entdeckt wie die repräsentativen Gebäude und Siedlungen von Galatas, Sitia und Koumasa. Besonders der Osten Kretas hat viel Neues und häufig noch weitgehend Unbekanntes zu bieten, nicht nur aus der Zeit der Minoer, sondern auch aus jenen Epochen, als Griechen, Römer und Byzantiner die Geschicke der Insel lenkten. Diese Tour kombiniert bekannte Ziele mit Orten, die nicht so sehr im Fokus stehen, aber viel über die abwechslungsreiche Geschichte Kretas verraten. Ein einmaliger Streifzug durch die frühe Geschichte und Archäologie einer auch landschaftlich faszinierenden Insel!

Weitere Infos zur Reise …

Das könnte Sie auch interessieren!

Interaktive Karte der archäologischen Museen Griechenlands

Das Directorate of Archaeological Museums, Exhibitions and Educational Programs (Διεύθυνση Αρχαιολογικών Μουσείων, Εκθέσεων και Εκπαιδευτικών Προγραμμάτων, kurz DAMEEP) bringt ein aktuelles elektronisches Verzeichnis der 205 archäologischen Museen Griechenlands auf unsere Bildschirme.

Ostkreta

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert