Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

The African Origin of Civilization

14. Dezember 2021 / 9:00 14. Dezember 2022 / 17:00

Zu sehen ist ein altägyptisches Relief und eine afrikanische Statuengruppe. Collage für die Ausstellung "The African Origin of Civilization".
Collage für die Ausstellung „The African Origin of Civilization“ (Foto: Metropolitan Museum of Art, New York).

In Gräbern und anderen archäologischen Kontexten wurden Gegenstände entdeckt, die auf gut ausgebaute Handelsnetze zwischen dem alten Ägypten und Europa und Westasien hinweisen. Und die Verbindungen zwischen den großen Zivilisationen des antiken Griechenlands, des antiken Roms und des alten Ägyptens, die sich in gemeinsamen Motiven und künstlerischen Formen widerspiegeln, sind oft kommentiert worden. Weniger beachtet, aber nicht weniger wichtig, ist die untrennbar tiefe kulturelle Verbindung Ägyptens mit dem afrikanischen Kontinent insgesamt und der gegenseitige Austausch von Materialien und Ideen zwischen Ägypten im Norden und dem Rest des Kontinents im Süden. Die 21 Bildpaare in der Ausstellung „The African Origin of Civilization“ verdeutlichen die Resonanz gemeinsamer Ideen und Motive in den vielen Kulturen Afrikas: Familie, Mutterschaft, Liebe, Königtum, Insignien, Schönheit und die natürliche Welt. Eine Zeitleiste mit rund 80 bedeutenden kulturellen Momenten der afrikanischen Geschichte umgibt die Ausstellung und unterstreicht die Bedeutung des Kontinents als Quelle menschlichen kreativen Ausdrucks seit seinen Anfängen und als Ort fortgesetzter kultureller Dynamik.

Die Ausstellung dient als Sprungbrett für eine Reihe von Installationen wichtiger Skulpturen aus West- und Zentralafrika in den Galerien der ständigen Sammlung des Museums. Diese „Gastauftritte“ stellen unerwartete kulturübergreifende Verbindungen zwischen Kunstwerken aus verschiedenen Orten und Zeiten her. Die ersten vier Installationen, die in den Galerien für altorientalische Kunst, griechische und römische Kunst, mittelalterliche Kunst und europäische Malerei zu sehen sind, beginnen am 2. Dezember 2021. Weitere Installationen sind für den Winter und das Frühjahr geplant.

The Metropolitan Museum of Art

1000 Fifth Avenue
New York, New York 10028 Vereinigte Staaten