Von Angesicht zu Angesicht – Thorvaldsen und die Porträts

Thorvaldsen Museum Bertel Thorvaldsens Plads 2, Kopenhagen

Die Ausstellung »Ansigt til Ansigt. Thorvaldsen & Portraettet« wird anlässlich des 250. Geburtstages von Bertel Thorvaldsen (1770-1844) gezeigt. Dabei werden die vom dänischen Bildhauer geschaffenen Porträts denen aus der griechisch-römischen Antike gegenübergestellt. Di-So 10-17 Uhr

Maya

MAMUZ Museum Mistelbach Waldstraße 44-46, Mistelbach

Das MAMUZ Museum Mistelbach zeigt bis zum 22. November eine Ausstellung zur faszinierenden Kultur der Maya und liefert damit erstmals seit 25 Jahren eine umfassende Maya-Schau in Österreich. Die Ausstellung wirft einen eingehenden Blick auf den Lebensraum der Maya sowohl im tropischen Tiefland als auch im vulkanischen Hochland Guatemalas. Wie gelang es den Menschen trotz [...] weiter

2 Millionen Jahre Migration

Museum und Park Kalkriese Venner Straße 69, Bramsche-Kalkriese

Die Sonderausstellung im Museum und Park Kalkriese bietet einen Überblick über die Geschichte und Beweggründe der Ein- und Auswanderer in der Menschheitsgeschichte, von den Anfängen vor 2 Millionen Jahren über die Migration im Römischen Reich und die Völkerwanderungszeit bis hin zur Auswanderung nach Amerika. Mo-So 10-18 Uhr

Über den Tod hinaus – Neue Forschungen zur Sepulkralkultur der römischen Kaiserzeit

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald Martin-Luther-Str. 14, 17489 Greifswald

Während der Tod in unserer heutigen Gesellschaft weitgehend verdrängt wird, war er in der antiken Lebenswelt wesentlich präsenter. Die Zufahrtsstraßen zu den Städten, aber auch die über Land führenden Verkehrswege waren von aufwändigen Grabmonumenten mit landschaftsbeherrschender Wirkung geprägt.

ANTIKE WELT Heft 5/20

Titelthema: Jenseits der Seidenstraße Mythos Seidenstraße von Sitta von Reden China – Die Verbreitung von chinesischen Lackwaren von Kathrin Leese-Messing  Ägyptens Östliche Wüste – Transimperiale Kontakte nach Syrien und Ägyptenvon Eli Weaverdyck  Zentralasien als kulturelle Drehscheibe von Lauren Morris Das interdisziplinäre Forscherteam des Projekts Beyond the Silk Road vergleicht in unserem Titelthema verschiedene Formen der wirtschaftlichen Entwicklung [...] weiter

12,90€

ANTIKE WELT Sonderheft 9.20

Im Feld – Wie Grabungsalltag wirklich aussieht Begleiten Sie Archäologinnen und Archäologen bei ihrer Forschung «zu Erde, zu Wasser und in der Luft». Wie sieht eigentlich der Alltag der Archäologinnen und Archäologen sowie von den zahlreichen anderen Fachleuten auf Ausgrabungskampagnen, Surveys oder bei anderen archäologischen Projekten aus? Wir folgen 24 internationalen und interdisziplinären Teams «ins [...] weiter

14,95€

ANTIKE WELT Heft 6/2020

Titelthema: Karriere eines Dämons Zusammen mit den Kuratorinnen und Kuratoren der Bes-Ausstellung in Hannover (Museum August Kestner ab Nov. 2020), Amsterdam und Kopenhagen widmet sich die Redaktion im Titelthema der ANTIKEN WELT der wahrhaft ikonischen Gestalt des Gottes Bes und betrachten die Rolle des kleinen Gottes in der altägyptischen Gesellschaft. Bes und Anubis von Livia [...] weiter

12,90€

Vortrag WWU Münster: Was ist ein Imperium?

Westfälische Wilhelms-Universität Münster Universitätsstr. 14-16, Münster

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Imperien und Zugehörigkeiten" an der WWU Münster.