Azteken – die Menschen hinter dem Mythos

Museum Volkenkunde Steenstraat 1, 2312 BS Leiden

Azteken ist eine Ausstellung voller einzigartiger Sammlungshighlights, die Mexiko noch nie verlassen haben, und die die Mythen um dieses einst verloren geglaubte Reich aufschlüsselt.

Gold of The Great Steppe

Fitzwilliam Museum Trumpington Street, Cambridge

"Gold of The Great Steppe" zeigt eine archäologische Sensation: Hunderte von herausragenden Goldartefakten, die kürzlich in den außergewöhnlichen Grabhügeln des Volkes der Saka in Ostkasachstan entdeckt wurden.

Dong Son Art, Southeast Asia

Musée Barbier-Mueller rue Jean-Calvin, 10, Genf

Die Ausstellung über die Kunst der Dong-Son-Kultur zeigt einzigartige Objekte aus der Sammlung von Jean Paul Barbier-Mueller.

POMPEJI – Pracht und Tod unter dem Vulkan

Liechtensteinisches LandesMuseum Städtle 43, Vaduz

In der Ausstellung "POMPEJI - Pracht und Tod unter dem Vulkan" werden die neuesten Erkenntnisse aus den Ausgrabungen sowie die Naturphänomene aus geologischer und vulkanologischer Sicht beleuchtet.

Salammbô. Wut! Leidenschaft! Elefanten!

Mucem - J4 7 promenade Robert Laffont (esplanade du J4), Marseille

Durch die Verbindung von Literatur, Malerei, Bildhauerei, Fotografie, darstellenden Künsten, Kino, Comics und Archäologie erforscht „Salammbô“ die Aktualität eines außergewöhnlichen Werks, in dem die Anliegen von heute aufgerüttelt werden.

LÖWEN – SPHINGEN – SILBERHÄNDE

Archäologisches Museum Frankfurt Karmelitergasse 1, Frankfurt am Main

Das Archäologische Museum Frankfurt bezweckt mit der Sonderausstellung „LÖWEN – SPHINGEN – SILBERHÄNDE. Der unsterbliche Glanz etruskischer Familien aus Vulci“, einem italienisch-deutschen Gemeinschaftsprojekt, Einblicke in die moderne Archäologie der Etrusker zu vermitteln, indem nicht kunsthistorisch-ästhetische Aspekte einzelner Fundobjekte in den Mittelpunkt gestellt, sondern vielmehr ausschließlich vollständige, sachgemäß geborgene Grabinventare präsentiert werden.

Staub & Seide

Weltmuseum Wien Heldenplatz, Wien

Die Ausstellung "Staub & Seide. Steppen- und Seidenstraßen" lädt zu einer vielschichtigen Spurensuche durch Geschichte und Gegenwart ein und fragt nach den Verbindungen der historischen Routen mit der „Neuen Seidenstraße“.

Gott auf Erden. Kaiser Domitian

Rijksmuseum van Oudheden Rapenburg 28, Leiden

In der Ausstellung "Gott auf Erden: Kaiser Domitian" können die Besucher das turbulente Leben des Kaisers, seiner Kaiserin und seiner illustren Vorgänger verfolgen.

Heinrich Schliemann und Heidelberg

Alte Universität Grabengasse 1, Heidelberg

Erfolgreicher Geschäftsmann, Sprachgenie, Weltreisender: Bis heute ist der Name Heinrich Schliemann (1822 bis 1890) vor allem aber mit den Ausgrabungen der antiken Stadt Troia eng verbunden. Zum 200. Geburtstag des berühmten Archäologen zeigt das Universitätsmuseum Heidelberg eine Ausstellung.

Hippos – The Horse in Ancient Athens

Makriyannis Wing of the Gennadius Library Souidias 61, Athen

Die Ausstellung zeigt eine Vielzahl an Altertümern, die die Liebe der Griechen zu den Pferden bezeugen.