Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Beyond Entertainment – Theater in Vergangenheit und Gegenwart

24. Juni 2021 / 8:00 26. Juni 2021 / 17:00

Symbolbild: die Ruinen des Odeion (überdachtes Theater) in Apdrodisias. Vor allem die stufenartigen Sitzbänke und teile des Bühnengebäudes sind sehr gut erhalten.
Aphrodisias, Ruinenstätte (in der Antike Hauptheiligtum des Aphroditekults; Blütezeit in der römischen Kaiserzeit), Odeion (römisch, 2. Jh. n. Chr.). Gesamtansicht. Foto, 1996. (Foto: akg-images / Gerard Degeorge).

Monatelanger Corona-Stillstand ohne oder mit reduziertem Repertoire und eingeschränktem Zugang zu Theatern machen darauf aufmerksam, dass Theater (Aufführungen) im Leben vieler Menschen eine wichtige Rolle spielen. Was sind die Gründe dafür? Die Konferenz bringt Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen – nicht nur aus der Altertumswissenschaft – und Theaterschaffende zusammen, die über den (möglichen) Einfluss des Theaters auf die Bewältigung wiederkehrender Herausforderungen im klassischen und modernen Leben diskutieren werden.

Grundsätzlich bieten Theaterstücke die Möglichkeit, dem Publikum „verschleierte“ Botschaften zu vermitteln und Themen zu diskutieren, die im Zentrum der zeitgenössischen Gesellschaft stehen, und damit einen entscheidenden Beitrag zur Identitätsbildung zu leisten. Ausgehend von einer Betrachtung des Theaters in der römischen Kaiserzeit anhand von Bildern, materieller Kultur, schriftlichen Quellen und (Relikten von) Aufführungen wird sich die Tagung dem zeitgenössischen Theater zuwenden und die unterschiedlichen Nutzungsweisen des Theaters durch Individuen, Gruppen und Gemeinschaften z.B. im Hinblick auf Sozialisation, Ikonisierung, Selbstdarstellung, politische Propaganda, Ablenkung und Stimulation der Sinne, beruflichen Raum etc. in Vergangenheit und Gegenwart untersuchen.

Konferenz der Mainz Ancient Studies organisiert von Prof. Dr. Heide Frielinghaus und Prof. Dr. Christine Walde.
Informationen finden Sie hier.

Mainz Ancient Studies

Veranstalter-Website anzeigen