Theaterbereich der Stadt Aigeira im Norden der Peloponnes

Die erneute Beschäftigung mit den Funden aus den lange zurück liegenden Grabungen von Wilhelm Alzinger im Theaterbereich der antiken Stadt Aigeira im Norden der Peloponnes gab Anlass, die Arbeiten in diesem Bereich wieder aufzunehmen. Das Team um Walter Gauß, Grabungsleiter in Aigeira und Mitarbeiter des Österreichischen Archäologischen Instituts der ÖAW in Athen, überprüfte in den letzten Jahren die Erkenntnisse der älteren Forschung durch Nachgrabungen und mithilfe heutiger Methoden, ergänzte diese oder formulierte neue Interpretationen. Die teilweise überraschenden Ergebnisse liegen nun in einer Open-Access-Publikation vor. […] weiter

Baugeschichte des Theaters von Ephesos rekonstruiert

Es zählt zu den größten Theatergebäuden der Antike: das Theater von Ephesos. Forschende der Österreichischen Akademie der Wissenschaften haben jetzt seine Baugeschichte – von der Errichtung in hellenistischer Zeit bis zu den Restaurierungs- und Konsolidierungsmaßnahmen ab dem 20. Jahrhundert – entschlüsselt. Dadurch ist erstmals eine genaue Chronologie der einzelnen Bauphasen möglich. […] weiter

Restaurierung des römischen Theaters von Sabratha

Das bedeutende römische Theater in Sabratha, das 2016 bei gewaltsamen Auseinandersetzungen beschädigt wurde, ist nun wieder für den Besuch geöffnet worden. Damit kamen mehrjährige Restaurierungsarbeiten zum Abschluss, die durch eine Reihe internationaler Partner ermöglicht wurden. […] weiter