Unbekannte Strukturen im Park von Machu Picchu

Ein polnisches Forscherteam hat im Machu-Picchu-Park in Peru mit Hilfe eines an einer Drohne befestigten Laserscanners unbekannte Strukturen entdeckt. Das Gebiet ist von dichter Vegetation überwuchert, was die klassische Forschung erschwert. […] weiter

Machine-Learning enthüllt prähistorische Muschelringe

Tief in den dichten Küstenwäldern und Sümpfen des amerikanischen Südostens liegen Muschelringe und Muschelhügel, die von indigenen Völkern vor 3.000 bis 5.000 Jahren hinterlassen wurden. Jetzt nutzt ein internationales Forscherteam Deep Learning zur Identifizierung bisher unentdeckte Muschelringe. […] weiter

3D-Laserscanning im römischen Theater von Falerio Picenus

Die 3D-Laserscanner-Untersuchung des römischen Theaters von Falerio Picenus wurde kürzlich abgeschlossen. Es handelt sich um die erste Vermessung des Bauwerks mit dieser Technologie, die es ermöglicht, eine Vielzahl von Punkten auf der Oberfläche des zu untersuchenden Bauwerks zu erfassen, um ein dreidimensionales Modell der Oberflächen zu erstellen, das äußerst präzise und genau ist und in dem sogar Veränderungen in der Textur des Mauerwerks der Wände, die mit dem bloßen Auge schwer zu erkennen sind, wahrgenommen werden können. […] weiter