Open Horizons – Ancient Greek Journeys and Connections

Anlässlich des 200. Jahrestages des Griechischen Unabhängigkeitskrieges ist Open Horizons eine Zusammenarbeit zwischen Museums Victoria und dem Archäologischen Nationalmuseum in Athen. Open Horizions – Ancient Greek Journeys and Connections zeigt einige der bedeutendsten Objekte aus dem Nationalen Archäologischen Museum in Athen, dem ersten Museum, das in Griechenland nach der Unabhängigkeit gegründet wurde, und das die weltweit reichste Sammlung von Werken aus der griechischen Antike beherbergt. […] weiter

/ Kommentare: 0

Den Parthenonfries online erkunden

Über ein griechisches Webportal ist es möglich, den Parthenonfries von zuhause zu erkunden. Das Angebot des Akropolis-Museums erstrahlt nach einer Überarbeitung nun in neuem Glanz. […] weiter

Mit Archäologie und Genetik dem teuersten Gewürz der Welt auf der Spur

Das teuerste Gewürz der Welt wäre ohne den Menschen nicht überlebensfähig: Der Safran ist aus dem wilden Krokus entstanden, kann sich aber selbst nicht mehr geschlechtlich vermehren. Nun sind Forscher der Frage auf der Spur, wann und wo die Domestizierung erfolgte. Die genetischen Indizien bestätigen, was die Archäologie schon nahelegte: Die Ursprünge liegen mal wieder in Griechenland. […] weiter

Ithaca – Künstliche Intelligenz rekonstruiert antike Texte

Künstliche Intelligenz könnte verloren gegangene Texte wieder zum Leben erwecken, von kaiserlichen Dekreten bis zu den Gedichten von Sappho. Diese Möglichkeit haben Forscher vorgestellt, die ein System entwickelt haben, das die Lücken in antiken griechischen Inschriften füllen und feststellen kann, wann und wo sie entstanden sind. […] weiter

Restaurierung der Südthermen von Olympia bewilligt

Ein neues Förderprojekt der griechischen Regierung widmet sich den römischen Südthermen von Olympia. Die Anlage wurde errichtet, um die antiken Besuchermassen besser unterbringen zu können. Nun soll sie gesichert und für den Tourismus erschlossen werden. […] weiter