Alles, was glänzte, war Gold

Eine hochmoderne wissenschaftliche Untersuchung von Goldmünzen aus verschiedenen Epochen des Römischen Reiches hat gezeigt, dass die Wirtschaft in den Zeiten, in denen die Münzen geprägt wurden, florierte. […] weiter

Goldschmuck aus der Zeit der Nofretete gefunden

Archäologen der Universität Göteborg haben eine Ausgrabung von zwei Gräbern in der bronzezeitlichen Stadt Hala Sultan Tekke auf Zypern abgeschlossen. Zu den Funden gehören über 150 menschliche Skelette und fast 500 Gegenstände - darunter Goldschmuck, Edelsteine und Keramik - aus der Zeit um 1350 v. Chr. […] weiter

Goldring bei Ausgrabung in Yavne gefunden

mfangreichen Ausgrabungen der israelischen Altertumsbehörde in Yavne, die im Rahmen der Initiative der israelischen Landbehörde zur Erweiterung der Stadt durchgeführt werden, wurde vor kurzem ein spektakulärer Goldring mit einer Einlage aus einem violetten Stein entdeckt. […] weiter

Gold wurde von einigen antiken Gesellschaften abgelehnt

Die Arbeit von Dr. Nathaniel Erb-Satullo, Dozent für archäologische Wissenschaften am Cranfield Forensic Institute (CFI), hat gezeigt, wie Gold über Hunderte von Jahren von Gesellschaften abgelehnt wurde, die zuvor im Zentrum des weltweiten Goldbergbaus und der Goldverarbeitungskunst gestanden hatten. […] weiter