Latein. Tot oder lebendig!?

Dass die Sprache Latein noch nicht am Ende ist, zeigt seit dem 13. Mai die neue Sonderausstellung "Latein. Tot oder lebendig!?" im LWL-Landesmuseum für Klosterkultur, Stiftung Kloster Dalheim in Lichtenau-Dalheim (Kreis Paderborn). Die Schau blickt auf über 2.000 Jahre Sprachgeschichte und fragt nach der heutigen Relevanz einer vermeintlich toten Sprache. […] weiter

/ Kommentare: 0

Forschungsteam bringt Licht ins Dunkel einer römischen Finanzkrise

Eine neue wissenschaftliche Analyse der Zusammensetzung römischer Denare hat neue Erkenntnisse über eine Finanzkrise gebracht, die der römische Staatsmann und Schriftsteller Marcus Tullius Cicero in seinem Essay über moralische Führung, De Officiis, kurz erwähnte, und eine langjährige historische Debatte gelöst. […] weiter