„Schlamm-Panzer“-Behandlung ägyptischer Mumie aufgedeckt

Eine neue Analyse eines mumifizierten Individuums aus der 20. Dynastie enthüllt ihren seltenen „Schlamm-Panzer“, so eine am 3. Februar 2021 in der Open-Access-Zeitschrift PLOS ONE veröffentlichte Studie von Karin Sowada von der Macquarie University, Sydney, Australien, und Kollegen. […] weiter

Massenauswanderung wegen Wassermangel

Ausbleibender Monsunregen in den Quellregionen des Nils ist die Ursache der Auswanderungen und des Niedergangs ganzer Siedlungen in der spätantiken römischen Provinz Ägypten. Diese Bevölkerungsentwicklung hat die Althistorikerin Sabine Huebner von der Universität Basel erstmals mit Umweltdaten verglichen – und ist auf eine frühe Klimaveränderung samt ihren Folgen gestoßen. […] weiter

Ramses-Puzzle

Der Granittorso einer Statue aus der Sammlung des Rijksmuseum van Oudheden entpuppt sich als zusammengehörig mit einem Königskopf aus der Sammlung des Oriental Institute Museum der Universität Chicago. […] weiter